Fahrrad kaputt? Wir kümmern uns drum!

Unser Service

Euer geliebtes Vorderrad hat einen Achter? Die Kette ist gerissen? Ihr wollt euren Drahtesel winterfest machen oder ihm einfach nur eine Wellness-Kur verpassen?

Hier könnt ihr einen freien Termin buchen, an dem ihr euer Rad in unseren Laden vorbei­bringt. Es wird direkt angezeigt, wann wir das gute Stück wieder fit gemacht haben!
Außerdem bekommt ihr eine Be­arbeitungs­nummer mit der der Be­arbeitungs­stand online abgefragt werden kann.

Was alles bei einer Inspektion dabei ist kann hier unten auf der Seite nachgelesen werden: What's included?

Jetzt Service buchen:

Äh Sorry, das geht gerade nicht…

Wir stellen diese Woche unser Buchungs-System (auf den Kopf) um und sind ab nächster Woche mit neuen Features wieder voll am Start – lass dich überraschen!

Unsere Werkstatt

alles-bike: alle-Bikes!

In unserer Meisterwerkstatt führen wir sämtliche Reparaturen und Serviceleistungen aller Marken durch! Kleinere Reparaturen werden, wenn möglich, sofort ausgeführt!

Geht´s morgen in den Urlaub oder auf große Radtour? 24 Stunden-Service = EUR 40,00 Aufpreis!

Fixpreis für Inspektionen! Wir machen dein Bike fit für die Saison, egal ob Sommer oder Winter!


Inspektion
what's included?

Einmal mit dem Lappen über's Oberrohr und das Rad geht für gutes Geld zurück an die Besitzerin? Nicht mit uns!

Fahrräder sind für uns erstes Fortbewegungsmittel und Lebensstil. Wir nehmen die Inspektion beim Wortsinn (lateinisch inspectio „Einsicht; Betrachtung, Untersuchung“) und schauen ganz genau hin – mit Garantie*!

Hier sind die einzelnen Arbeitsschritte:

  1. Rahmen: Rahmen und Gabel auf äußerlich sichtbare Verformungen, Risse und Korrossion prüfen, Kettenflucht prüfen
  2. Lenker und Vorbau: Steuersatzspiel prüfen ggfs einstellen, Lenkerklemmungen prüfen und nachziehen, Lenker, Vorbau und Griffe auf festen Sitz (Einstecktiefe) und Verformung prüfen, Glocke auf Funktion und Befestigung prüfen
  3. Bremsen: Bremsanlage einschl. Bremshebel auf Funktion und Befestigung prüfen, Bremsbeläge und Bremsscheiben prüfen, Bowdenzüge und Bremsleitungen prüfen, Hydraulikbremsen auf Dichtigkeit und Druckpunkt prüfen, Rollenbremse nachschmieren
  4. Räder: Einbaulage und Befestigung prüfen, Radnaben auf Spiel prüfen, Speichenspannung und auf Schlag prüfen, Sichtprüfung der Felden auf Beschädigung und Verschleiß, Reifenzustand, Rundlauf und Druck prüfen.
  5. Tretlager: Tretlagerspiel prüfen, Kurbelverschraubung und Pedale nachziehen, Kettenblattverschleiß prüfen und Kettenblattverschraubung nachziehen
  6. Lichtanlage: Funktion Beleuchtung und Reflektoren prüfen, Befestigung und Kabelverlegung prüfen, Seitenläuferdynamo ausrichten und Nabendynamo auf Funktion prüfen.
  7. Schaltung und Kette: Schaltung (Schaltwerk und Umwerfer prüfen und ggfs einstellen, Kette und Kettenräder auf Verschleiß und korrekte Montage prüfen, schmieren, Umwerfer/Schaltwerk/Schaltzüge prüfen, schmieren, einstellen, Schalthebel Befestigung prüfen
  8. Sattel und Sattelstütze: Sattel und Befestigung (Einstecktiefe) auf Verformung prüfen, Gefederte/Vario-Sattelstütze, Spiel und Funktion prüfen
  9. Federung: Funktionskontrolle und ggfs Druckprüfung, Leichtgängigkeit kontrollieren, Lagerspiel kontrollieren
  10. Zubehör: Tachofunktion prüfen
  11. Sonstiges: Radschützer auf festen Sitz prüfen, Gepäckträger und Ladungsvorrichtung, Sichtprüfung und auf festen Sitz prüfen, Parkstütze prüfen,
  12. Pedelec: Akku - Prüfung auf äußere Beschädigung, Kabelbaum-Fachberechte Wartung von Steckern, Kabeln und Kontakten, Steuerung - Funktionsprüfung der Unterstützung und Steuerung, Display - Sicht- und Funktionsprüfung
  13. Probefahrt: Mindestkontrolle von - Beleuchtung, Bremsen, Schaltung, Federung, Geräusche und Fahrverhalten.

* Auf unsere Inspektion geben wir ½ Jahr Garantie – sollte sich doch wieder ein Schräubchen lösen: Einfach vorbeikommen – wir kümmern uns drum!